+++ Maßnahmen zur Eingrenzung und Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus +++

Wegen der erneut notwendigen Kontaktbeschränkungen finden die Lehrgänge zur überbetrieblichen Ausbildung am FBZ Königsbronn im Januar 2021 als Fernunterricht oder online statt. Die betroffenen Schüler*innen werden direkt durch das FBZ Königsbronn informiert. 

Ausbildung

Für die berufsschulpflichtigen Auszubildenden des 1. Lehrjahres wird der Lehrgangsbetrieb vom FBZ Königsbronn und von der Justus-von-Liebig-Schule Aalen als Online-Unterricht durchgeführt. Die betroffenen Personen sind informiert. 

Die überbetriebliche Ausbildung für die nicht berufsschulpflichtigen Auszubildenden wird in modifizierter Form mit Anteilen an Fernunterricht durchgeführt. Der Blockunterricht zur Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen  (L2 und L3) findet im Präsenzunterricht statt. 

Die Forsttechnik-Lehrgänge finden als Kombination aus Fernunterricht und Präsenzunterricht statt.

Fortbildung

Fortbildungen finden nach Maßgabe der jeweils aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg statt.

 

 

Hauswirtschaft bedeutet: „Das Beste daraus machen“

Den 2. Lockdown hat das Hauswirtschaftsteam des FBZ-Königsbronn genutzt, um für die Öffentlichkeitsarbeit von ForstBW Laptoptaschen aus Filz zu nähen.

Nachdem das ok der Betriebsleitung gegeben und das Budget abgeklärt war, kaufte die Hauswirtschaftsleitung alle benötigten Materialien per „click and collect“ bei Unternehmen vor Ort.

Die hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen brachten ihre privaten Nähmaschinen mit und der Speisesaal wurde kurzerhand zum Nähatelier umfunktioniert.

Die Produktion konnte beginnen.

Durch die Aufteilung der einzelnen Arbeitsschritte, hat sich schnell eine reibungslose Produktionskette eingespielt.

Mit großem Engagement und Freude wurden so innerhalb von nur 2 Wochen 100 Filz Laptophüllen fertiggestellt.

Das Fazit des Hauswirtschaftsteams:

„Gemeinsam kann ein gutes Team jede Situation meistern."